Hairbonding: Das neue Haar

Je nach Anforderung oder Frisurwunsch wird Ihr neues Zweithaar bei einem ausgesuchten und von RL geprüften Hersteller bestellt. Vor dem Aufbringen wird der Einsatzbereich restenthaart oder rasiert und anschließend mit einem Spezialshampoo gereinigt. Nun wird auf Haarprothetik und Kopfhaut der dermatoligisch getestete Kleber aufgetragen. Das Zweithaar wird in die richtige Position gebracht und kurz fest angedrückt. Jetzt nur noch schneiden und stylen – fertig. Nach 24 Stunden ist Ihr Zweithaar voll belastbar. Saunabesuch oder Sprung ins Wasser? Kein Problem mehr!

 

 

 

 

 

 

 
 HOMEIMPRESSUMKONTAKTDISCLAIMER